KligK verurteilt die Polizeigewalt im Dannenröder Wald

Hier unsere Pressemitteilung vom 21.11.20 zu den jüngsten Vorkommnissen bei Räumung und Rodung im Dannenröder Wald: Beim Polizeieinsatz zur Rodung des Dannenröder Forstes in Mittelhessen ist am Samstagvormittag erneut eine Person aus mehreren Metern Höhe abgestürzt. Erst letzte Woche war eine Aktivistin schwer verletzt worden, weil ein Polizeibeamter ihr Sicherungsseil durchtrennt hatte. Weil sich zwei … Weiterlesen KligK verurteilt die Polizeigewalt im Dannenröder Wald

Public Climate School 23.–27.11.

Diesmal organisiert von den Students for Future Kassel gibt es auch dieses Jahr wieder eine Public Climate School an der Uni Kassel. Vom 23. bis 27.11. gibt es einige Veranstaltungsangebote (alles online) zum Thema Klima und Klimagerechtigkeit offen für alle interessierten Menschen. Das Programm findet ihr unter: https://sffkassel.de/pcs/.

Die Mitmach-Plattform „Kassels Klimaplan“ ist online!

Anfang Oktober haben wir gemeinsam mit weiteren Gestalter*innen von Kassels Klimaplan die Mitmach-Plattform für Klimaschutz in Kassel aus der Taufe gehoben. Noch nicht gesehen? Dann klick mal schnell hier: http://www.kassels-klimaplan.org Es war uns eine große Freude, dass knapp 40 Interessierte unserer Einladung zum Start der Betaphase gefolgt sind. Wir haben zahlreiche Ideen, Anregungen und auch … Weiterlesen Die Mitmach-Plattform „Kassels Klimaplan“ ist online!

Aktionsbericht zur Ende Gelände-Aktion 2020

Ein wenig verspätet hier ein kleiner Bericht zur Aktion Ende September: Die Klimagerechtigkeitsbewegung ist mit einem starken Zeichen zurückgekehrt: 3.000 Aktivist*innen haben am letzten Septemberwochenende 2020 im Rheinland erfolgreich Kohle- und Gasinfrastruktur blockiert. Gemeinsam haben wir gezeigt: Wir lassen uns nicht aufhalten! Der Kampf gegen die Klimakrise geht weiter – unser Protest kann auch in … Weiterlesen Aktionsbericht zur Ende Gelände-Aktion 2020

Für Klimagerechtigkeit kämpfen heißt auch: Tönnies blockieren!

Am 02.11. blockierten über 50 Aktivist*innen vom Bündnis Gemeinsam gegen die Tierindustrie den Tönnies-Schlachthof in Kellinghusen (Schleswig-Holstein). Auch wir von KligK waren mit dabei und forderten mit der Aktion, die Tönnies-Betriebe zu vergesellschaften und zu solidarisch organisierten Produktionsstätten für pflanzliche Nahrungsmittel umzubauen. Denn: ca. 1/6 der weltweiten Treibhausgasemissionen stammen aus der Tierproduktion! Auch in Nordhessen … Weiterlesen Für Klimagerechtigkeit kämpfen heißt auch: Tönnies blockieren!

Neues von der Ackerbesetzung

Die Ackerbesetzung gegen das geplante Logistik-Gebiet in Neu-Eichenberg steht weiterhin und scheint auch aktuell wichtig zu sein, um Schlimmes zu verhindern. Hier ein kurzer Bericht der Ackerbesetzung: Am 19.10. hat die Gemeindevertretung in Neu-Eichenberg in einem sehr kurzfristig eingereichten Antrag eine Änderung des aktuellen Bebauungsplans zur Abstimmung gestellt, der mit gewohnter Mehrheit aus CDU und … Weiterlesen Neues von der Ackerbesetzung

Besucht und unterstützt den Danni!

Im Dannenröder Wald ("Danni") lebt und gedeiht der Protest gegen den Bau der Autobahn A49. Die beeindruckenden Baumhausdörfer reihen sich in diesem schönen Wald entlang der geplanten Autobahntrasse auf. Am Waldrand in Dannenrod gibt es zwei Camps mit diverser Infrastruktur, auf denen ihr jederzeit (legal) campen könnt. Ein Besuch für einen oder mehrere Tage in … Weiterlesen Besucht und unterstützt den Danni!

Ende Gelände mit KligK-Camp

Auch in diesem Jahr werden wir von KligK bei der großen Ende-Gelände-Aktion dabei sein. Doch dieses Jahr ist vieles anders: Vom 23. bis zum 28. September werden viele Finger von vielen Camps dezentral im Rheinland Kohle- und Gasinfrastruktur blockieren und Klimagerechtigkeit selbst in die Hand nehmen. KligK wird eines von mehreren Camps selbst organisieren und … Weiterlesen Ende Gelände mit KligK-Camp