PM: Hitzige Podiumsdiskussion – Stadt erhöht Klimaschutzambitionen bei Kasseler Klimakrisengespräch

Kassel, 16.08.2019. Beim Kasseler Klimakrisengespräch am Donnerstagabend reichten bei rund 250 Teilnehmenden die Plätze bei Weitem nicht aus. Nach wissenschaftlichen Inputvorträgen entfachte sich auf dem Podium eine hitzige Debatte über den städtischen Klimaschutz. Eingeladen hatten die drei Organisationen Fridays for Future, Extinction Rebellion und Klimagerechtigkeit Kassel. Deren Vertreter*innen Eva Plath und Arvid Jasper diskutierten mit … Weiterlesen PM: Hitzige Podiumsdiskussion – Stadt erhöht Klimaschutzambitionen bei Kasseler Klimakrisengespräch

Werbeanzeigen

Podiumsdiskussion „Kasseler Klimakrisengespräch“ am kommenden Donnerstag!

Donnerstag, 15.08.19 Uhr Eintritt frei, 19:30 Uhr BeginnASL-Neubau (Universitätsplatz 9) diesen Monat gilt es, der Stadtpolitik auf den Zahn zu fühlen: sieht sie endlich die Eindämmung der Klimakrise als Aufgabe höchster Priorität an? Dazu gibt es am Donnerstag, 15.8. die Gelegenheit: Ab 19:30h (Eintritt frei, ab 19 Uhr) wird im ASL-Neubau (Universitätsplatz 9, Campus Holländischer … Weiterlesen Podiumsdiskussion „Kasseler Klimakrisengespräch“ am kommenden Donnerstag!

Pressemitteilung: Klimademo in Kassel fordert schnellstmöglichen Kohleausstieg

Umweltbündnis: Weitreichender Wandel nötig zur Eindämmung der Klimakrise Kassel, 08.12.2018. Über 200 Menschen haben am Samstag in Kassel für den schnellen Kohleausstieg demonstriert. Fünf Kasseler Umweltgruppen hatten dazu unter dem Motto „Kein fauler Kohlekompromiss – Wir lassen uns unsere Zukunft nicht verbauen!“ aufgerufen. Ihr Ziel ist eine klimagerechte Lebens- und Wirtschaftsweise, mit der das 1,5°-Ziel … Weiterlesen Pressemitteilung: Klimademo in Kassel fordert schnellstmöglichen Kohleausstieg

Pressemitteilung: Demo für den Kohleausstieg angekündigt

Kasseler Bündnis von Umweltgruppen macht für Klimagerechtigkeit mobil Kassel, 02.12.2018. Ein Bündnis von fünf Kasseler Umweltgruppen ruft für den kommenden Samstag zu einer Klimaschutz-Demo auf. Unter dem Motto „Kein fauler Kohlekompromiss – Wir lassen uns unsere Zukunft nicht verbauen!“ richten sie sich gegen die Verschleppung des dringend nötigen Kohleausstiegs. Stattdessen fordern sie eine Klimawende hin … Weiterlesen Pressemitteilung: Demo für den Kohleausstieg angekündigt

Pressemitteilung: „Gehzeuge“ prangern Flächenverbrauch von Autos an

Mehr Bilder im Flickr-Album. Kassel, 18.09.2018. Die Gruppe Klimagerechtigkeit Kassel (KligK) sorgt heute zur Mittagszeit in der Kasseler Innenstadt mit einer Aktion zur Verkehrswende für Aufsehen. Ein Konvoi von vier sogenannten "Gehzeugen" bahnt sich den Weg von der Holländischen Straße bis zum Ständeplatz, um mehr Flächengerechtigkeit im Straßenverkehr und den klimagerechten Umbau unserer Mobilität zu … Weiterlesen Pressemitteilung: „Gehzeuge“ prangern Flächenverbrauch von Autos an

Pressemitteilung: Kletteraktion am Himmelsstürmer klagt Klimakiller RWE an

Weitere Bilder im Flickr-Album. Kassel, 15.09.2018. Am Samstag Morgen haben sich zwei Kletteraktivist*innen vor dem Hauptbahnhof Kassel am Himmelsstürmer abgeseilt. Mit einem nachgebildeten Baumhaus skandalisieren sie die Räumung des besetzten Hambacher Forsts bei Köln. Dort bekämpft der Energiekonzern RWE zusammen mit der NRW-Landespolitik das Ende der klimaschädlichen Kohleindustrie mit Gewalt. Die Aktivist*innen fordern den sofortigen … Weiterlesen Pressemitteilung: Kletteraktion am Himmelsstürmer klagt Klimakiller RWE an

Pressemitteilung: Autogerechte Stadt bekommt Gegenwind

KligK-Auftaktaktionen für Klimagerechtigkeit in Kassel Kassel, 21.4.2018. Die neu gegründete Gruppe „Klimagerechtigkeit Kassel“ (KligK) fordert mit ihren Auftaktaktionen ein Ende der autogerechten Stadt und eine echte Verkehrswende hin zu einer nachhaltigen Mobilität mit Fahrrad, Fuß und kostenlosem Nahverkehr. Autos heizen die Klimakatastrophe an, beanspruchen parkend und fahrend extrem viel Raum und verursachen Lärm, Unfälle und … Weiterlesen Pressemitteilung: Autogerechte Stadt bekommt Gegenwind