Vernetzungstreffen gegen fossiles Gas

Wie durch unsere Banner-Aktion letztens demonstriert ist Kassel Sitz von Deutschlands größtem Erdöl- und Erdgasunternehmen Wintershall Dea. Weltweites Fracking und Vertreibung lokaler & indigener Gemeinschaften geht also von Kassel aus. Kassels Bundestagsabgeordneter Timon Gremmels (SPD) ist schlicht ein Lobbyist der Gasindustrie und Beirat des "Zukunft Gas e.V.". Und für das Kasseler Gas-Heizkraftwerk (direkt neben dem … Weiterlesen Vernetzungstreffen gegen fossiles Gas

Mahnwache zum Maßnahmenpaket Mobilität

Vor der heutigen StaVo-Sitzung am 14.6. haben auf Einladung von Klimagerechtigkeit Kassel (KligK) Kasseler:innen vor der Stadthalle die Stadtverordneten mit Schildern und Fahrrädern zu einer schnellen Umsetzung des Integrierten Maßnahmenpakets Mobilität aufgefordert, das auch auf der Tagesordnung stand. Nachdem der Klimaschutzrat dieses wegweisende Maßnahmenpaket verabschiedet hat und auch die Koalitionsvereinbarung teils in diese Richtung geht, … Weiterlesen Mahnwache zum Maßnahmenpaket Mobilität

Auffahrt der A7 blockiert

In über 50 Städten fanden am 5. und 6. Juni Aktionen für die Mobilitätswende statt. Umwelt- und Klimagerechtigkeitsgruppen riefen zu Kundgebungen, Fahrraddemos und Blockaden auf, um gegen Autobahnneubau, gegen den Bundesverkehrswegeplan und für mehr Rad- und ÖPNV-Infrastruktur zu demonstrieren. In Kassel wurde am Samstagnachmittag von 30 Aktivist:innen mit bunten Plakaten und Bannern die Auffahrt der … Weiterlesen Auffahrt der A7 blockiert

Degrowth-Aktionstag mit KligK-Malwerkstatt

Am Samstag, den 5.6., ist wieder der Aktionstag "Gutes Leben für alle! – Global Degrowth Day". In Kassel wird es dazu unter dem Motto "Fair Care statt Verkehr!" von 10 bis 14 Uhr am Obelisken (Florentiner Platz) Redebeiträge, Straßentheater etc. geben, u.a. zu den Schwerpunkten "Care" (also "Sorge" oder "Sorgearbeit") und Mobilitätswende. Beides sind wichtige … Weiterlesen Degrowth-Aktionstag mit KligK-Malwerkstatt

Pop-up-Weltfahrradtag

Zum ersten bundesweiten Pop-up-Weltfahrradtag könnt ihr am 3.6. von 14 bis 16 Uhr auf der Kohlenstraße zwischen Kirchweg und Friedenstraße einen temporären Pop-Up-Radweg ausprobieren, den Radentscheid Kassel, Fridays for Future und KligK dort einrichten. In mehr als 20 Städten und Gemeinden demonstrieren am 3. Juni, dem Weltfahrradtag, Menschen bundesweit für eine bessere und sichere Fahrradinfrastruktur. … Weiterlesen Pop-up-Weltfahrradtag

Schlachthof-Blockade in Gudensberg

Am frühen Morgen des 27. Mai haben rund 50 Aktivist:innen vom Bündnis Gemeinsam gegen die Tierindustrie supported von KligK die Schlachtfabrik von Plukon in Gudensberg blockiert. Mit Tripod und Lock-Ons sorgten wir dafür, dass dort die routinemäßige Schlachtung von über 130.000 Hühner täglich gestört wird. Diese skrupellose Tierindustrie ist weder unter ethischen Aspekten vertretbar noch … Weiterlesen Schlachthof-Blockade in Gudensberg

Wintershall Dea: Sauberes Gas? Dreckige Lüge!

Banner mit der Aufschrift: "Sauberes Erdgas ist eine dreckige Lüge! #WintershallMustFall #GasExit

Am 21. Mai wurde die Konzernzentrale von Wintershall in Kassel per Banner mit einem neuen Slogan versehen: "Sauberes Gas ist eine dreckige Lüge".  Die Klimagerechtigkeitsgruppen KligK (Klimagerechtigkeit Kassel) und Extinction Rebellion Kassel sowie die bundesweite Kampagne Gasexit haben sich für diese Aktion zusammengeschlossen. Sie bringen so das scheinheilige Verhalten von Deutschlands größtem Öl- und Gasunternehmen … Weiterlesen Wintershall Dea: Sauberes Gas? Dreckige Lüge!

Mobilitätswende im Klimaschutzrat

Am 21. April war wieder Sitzung des Kasseler Klimaschutzrates, bei der weitere Maßnahmenvorschläge verabschiedet wurden. Darunter war auch das "Integrierte Maßnahmenpaket Mobilität" von der Themenwerkstatt Mobilität, bei der auch KligK mitgewirkt hat. Überraschend einstimmig wurde damit die Tür zu einer etwas ambitionierteren Verkehrswende aufgestoßen. Das wissenschaftlich gut fundierte Maßnahmenpapier fordert u.a. den Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur, … Weiterlesen Mobilitätswende im Klimaschutzrat

Kundgebung gegen Plukon in Gudensberg

Am 17. April rief die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zu einer Kundgebung in Gudensberg auf. Anlass waren die laufenden Tarifverhandlungen in der Fleischindustrie, die auch die die in Gudensberg ansässige größte Geflügelschlachtfabrik Hessens betreffen: Auch dort beutet der Betreiber Plukon die Arbeiter:innen, wie in der Branche üblich, massiv aus. Dem Aufruf der NGG folgten mehr als … Weiterlesen Kundgebung gegen Plukon in Gudensberg

A44: Demo und Einwendungen

Diesen Monat startet die Anti-A44-Fahrraddemo bereits am morgigen Samstag (24.4.) um 14 Uhr ab Hbf Kassel. Diesmal geht es zum Festplatz in Oberkaufungen, wo von 15 bis 18 Uhr eine Kick-off-Veranstaltung zum Beginn der Einwendungen mit Impulsreferaten und Workshops stattfindet. Denn am 26. April startet die offizielle Planfeststellung. Ab dann können innerhalb von sechs Wochen … Weiterlesen A44: Demo und Einwendungen