Klimagerechtigkeit: Perspektiven aus dem Globalen Süden: Veranstaltung am 17.1.2023

Klimagerechtigkeit: Perspektiven aus dem Globalen Süden Mit Gyekye Tanoh, Third World Network Ghana & Klimaaktivist Dienstag, 17.1.2023, 18 Uhr | Ort: Uni Kassel, Nora-Platiel-Straße 6, Raum 0210 Eine Veranstaltung des Fachgebiets Entwicklungspolitik und Postkoloniale Studien, der Nachwuchsgruppe GlocalPower und der Initiative Klimagerechtigkeit Kassel (KligK) Bei der letzten Weltklimakonferenz im November 2022 in Ägypten standen drei … Weiterlesen Klimagerechtigkeit: Perspektiven aus dem Globalen Süden: Veranstaltung am 17.1.2023

Empörung in Kassel über Wintershalls Übergewinne

PressemitteilungKassel, 29.10.2022 Seit zwei Wochen sorgen 20.000 Postkarten im Stil von Wintershall Dea in den Kasseler Briefkästen für Aufsehen. Die 1,3 Milliarden Übergewinne des ersten Halbjahres sollten an alle Kasseler*innen verteilt werden. Dies mache 7.500 € pro erwachsener Person, die Hälfte für Kinder. In einer zeitgleich verbreiteten Pressemitteilung versprach Wintershall Dea auch die Abkehr vom … Weiterlesen Empörung in Kassel über Wintershalls Übergewinne

Sozialproteste zu Energiepreis-Schock: Bündnisdemo 21.10 fordert Krisenprofiteure zur Kasse!

Wir rufen mit auf zur großen Bündnisdemo am kommenden Freitag, 21.10 um 17 Uhr am Rathaus. Zeigt mit uns, dass wir endlich die Zerstörung des fossilen Kapitalismus beenden müssen. Die Profiteure der Klimakrise, des Ukrainekriegs und der Energiepreiskrise müssen den sozialen und ökologischen Umbau finanzieren. Wintershall & Co. vergesellschaften! Es wird kalt. Die Nahrungs- und … Weiterlesen Sozialproteste zu Energiepreis-Schock: Bündnisdemo 21.10 fordert Krisenprofiteure zur Kasse!

Banner-Aktion bei WINGAS

Vom Dach des umstrittenen Gaskonzerns WINGAS in Deutschlands Gashauptstadt Kassel haben wir uns abgeseilt und mit einem Banner "Gas kills" die drastische Reduktion des industriellen Energie- und Erdgasverbrauchs, den Investitionsstopp für alternative Erdgasquellen und die Vergesellschaftung der Gasindustrie gefordert. Denn: Erdgas tötet, in der Ukraine und durch die Klimakatastrophe weltweit.

Auf unserem Flickr-Account findet ihr weitere Fotos und Videos von der Aktion.

Wind statt Gas: Hunderte für rasante Energiewende

Hunderte Menschen vor der Demobühne unter einem der Windräder im Söhrewald

Pressemitteilung, 05. März 2022 Am Samstag hatten 28 Organisationen zu einer Fahrraddemonstration vom Kasseler Gasprom-Sitz zum Windpark Söhrewald aufgerufen. Von jung bis alt haben sich rund 500 Menschen für den raschen  Ausbau von Wind- und Sonnenenergie in der Region eingesetzt, anstatt weiter russisches Erdgas zu importieren. Dabei bezogen sie sich auch auf die düsteren Prognosen … Weiterlesen Wind statt Gas: Hunderte für rasante Energiewende

Demo „Mit Windkraft für Klimagerechtigkeit!“

Angesichts von Krieg & aggressiv genutzter Erdgasabhängigkeit ist der rasante Ausbau der freiheitsstiftenden, dezentralen Erneuerbaren Energien jetzt wichtiger denn je. Der Windpark Reinhardswald ist dafür der erste wichtige Schritt.Wir sehen uns am Samstag, ob mit Rad, vor Ort oder per Shuttle! Start der Fahrrad-Demo ist um 14:00 Uhr am Friedrichsplatz Kassel. Mit einer Zwischenkundgebung beim … Weiterlesen Demo „Mit Windkraft für Klimagerechtigkeit!“

Save-The-Dates – Sammlung von Veranstaltungen bis Ende September

Die Kasseler Klimaszene erhöht auf allen Ebenen den Druck. Im nächsten Monat stehen folgende Termine an: 15.-27.08. großes Klimacamp im Rheinland mit Aktion "Kohle erSetzen!" (22.-25.08.) 26.08. Mahnwache vor dem Rathaus (weitere Infos folgen): Stadtverordnetenversammlung diskutiert den Klimanotstand 27.08. Ausstellungseröffnung "fahrrad - die Rückeroberung der Stadt" (bis 08.09.) in der documenta-Halle mit Aktionen 28.08. Infoveranstaltung … Weiterlesen Save-The-Dates – Sammlung von Veranstaltungen bis Ende September

PM: Hitzige Podiumsdiskussion – Stadt erhöht Klimaschutzambitionen bei Kasseler Klimakrisengespräch

Kassel, 16.08.2019. Beim Kasseler Klimakrisengespräch am Donnerstagabend reichten bei rund 250 Teilnehmenden die Plätze bei Weitem nicht aus. Nach wissenschaftlichen Inputvorträgen entfachte sich auf dem Podium eine hitzige Debatte über den städtischen Klimaschutz. Eingeladen hatten die drei Organisationen Fridays for Future, Extinction Rebellion und Klimagerechtigkeit Kassel. Deren Vertreter*innen Eva Plath und Arvid Jasper diskutierten mit … Weiterlesen PM: Hitzige Podiumsdiskussion – Stadt erhöht Klimaschutzambitionen bei Kasseler Klimakrisengespräch