Am 29.5. gegen Abfuckprämie auf die Straße

Der Kampf gegen unverantwortliche Subventionen der fossilen Industrie ist im vollen Gange. Der Autogipfel am 5.5. hat noch kein Ergebnis gebracht, es wird weiterverhandelt. Anfang Juni soll dann entschieden werden, ob eine Abwrackprämie kommt – und damit eine Subventionierung einer sehr reichen Industrie mit vielen Rücklagen, die schon vor der Coronakrise selbstverschuldet drastische Absatzeinbußen hatte. Daher heißt es jetzt noch mal Druck auf der Straße zu machen!

Am Freitag, den 29.5., soll es bundesweit einen dezentralen Aktionstag dazu geben. Unter dem Motto „1001 Alternativen zur Abwrackprämie #abfuckprämie“ organisieren wir für Kassel gerade ab 10 Uhr eine Mahnwache und Infostand zur fairen und nachhaltigen Verwendung der Corona-Hilfsmilliarden, ab 13 Uhr eine gemütliche Fahrradtour zu drei Orten des ökologischen Widersinns in Kassel und ab 16 Uhr eine Fahrraddemo für eine echte Verkehrswende, alles voraussichtlich ab Hauptbahnhof. Weitere Infos folgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s