Aktionsbericht zur Ende Gelände-Aktion 2020

Ein wenig verspätet hier ein kleiner Bericht zur Aktion Ende September: Die Klimagerechtigkeitsbewegung ist mit einem starken Zeichen zurückgekehrt: 3.000 Aktivist*innen haben am letzten Septemberwochenende 2020 im Rheinland erfolgreich Kohle- und Gasinfrastruktur blockiert. Gemeinsam haben wir gezeigt: Wir lassen uns nicht aufhalten! Der Kampf gegen die Klimakrise geht weiter – unser Protest kann auch in … Weiterlesen Aktionsbericht zur Ende Gelände-Aktion 2020

Für Klimagerechtigkeit kämpfen heißt auch: Tönnies blockieren!

Am 02.11. blockierten über 50 Aktivist*innen vom Bündnis Gemeinsam gegen die Tierindustrie den Tönnies-Schlachthof in Kellinghusen (Schleswig-Holstein). Auch wir von KligK waren mit dabei und forderten mit der Aktion, die Tönnies-Betriebe zu vergesellschaften und zu solidarisch organisierten Produktionsstätten für pflanzliche Nahrungsmittel umzubauen. Denn: ca. 1/6 der weltweiten Treibhausgasemissionen stammen aus der Tierproduktion! Auch in Nordhessen … Weiterlesen Für Klimagerechtigkeit kämpfen heißt auch: Tönnies blockieren!

Neues von der Ackerbesetzung

Die Ackerbesetzung gegen das geplante Logistik-Gebiet in Neu-Eichenberg steht weiterhin und scheint auch aktuell wichtig zu sein, um Schlimmes zu verhindern. Hier ein kurzer Bericht der Ackerbesetzung: Am 19.10. hat die Gemeindevertretung in Neu-Eichenberg in einem sehr kurzfristig eingereichten Antrag eine Änderung des aktuellen Bebauungsplans zur Abstimmung gestellt, der mit gewohnter Mehrheit aus CDU und … Weiterlesen Neues von der Ackerbesetzung

Besucht und unterstützt den Danni!

Im Dannenröder Wald ("Danni") lebt und gedeiht der Protest gegen den Bau der Autobahn A49. Die beeindruckenden Baumhausdörfer reihen sich in diesem schönen Wald entlang der geplanten Autobahntrasse auf. Am Waldrand in Dannenrod gibt es zwei Camps mit diverser Infrastruktur, auf denen ihr jederzeit (legal) campen könnt. Ein Besuch für einen oder mehrere Tage in … Weiterlesen Besucht und unterstützt den Danni!

Ende Gelände mit KligK-Camp

Auch in diesem Jahr werden wir von KligK bei der großen Ende-Gelände-Aktion dabei sein. Doch dieses Jahr ist vieles anders: Vom 23. bis zum 28. September werden viele Finger von vielen Camps dezentral im Rheinland Kohle- und Gasinfrastruktur blockieren und Klimagerechtigkeit selbst in die Hand nehmen. KligK wird eines von mehreren Camps selbst organisieren und … Weiterlesen Ende Gelände mit KligK-Camp

Auf in den Danni – gegen die Autobahn

Diesen Herbst findet die Auseinandersetzung um klimagerechte Mobilität vor unserer Haustür statt: Der Dannenröder Wald soll nach Willen der Bundesregierung für eine Autobahn gerodet werden. Aber wir brauchen sichere Radwege statt neuer Autobahnen, zukunftsfähige Verkehrskonzepte und statt veraltete Bauplanungen! In Zeiten von Hitzesommern und Dürrejahren brauchen wir mehr Wald und nicht weniger! Trinkwasser darf nicht … Weiterlesen Auf in den Danni – gegen die Autobahn

Aktion Rheinmetall entwaffnen am 28.8.

Am Freitag, den 28. August, werden wir als KligK dabei sein, wenn hier bei uns in Kassel die Kriegsindustrie blockiert wird. Wir stellen uns den Waffenbauern Rheinmetall und Krauss-Maffei-Wegmann entschieden in den Weg. Mitten in der Stadt bauen der größte deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall und KMW Panzer und andere Kriegsgüter. Wir haben keinen Bock auf diese … Weiterlesen Aktion Rheinmetall entwaffnen am 28.8.

#KeinMeter der Kohle

RWE hat in das "Kohleverlängerungsgesetz" (statt Kohleausstiegsgesetz) die energiewirtschaftliche Notwendigkeit des Braunkohle-Tagebaus Garzweiler hineindiktiert. Jetzt frisst sich RWE immer näher an die sechs verbliebenen Dörfer heran. Seit gut zwei Wochen reißt der Kohlekonzern jetzt die Lebensader zwischen den Dörfern Keyenberg und Lützerath ab, die Landstraße L277. Für die Menschen vor Ort und für die Begrenzung … Weiterlesen #KeinMeter der Kohle