Vormerken: Verkehrswende-Demo am 23.3.

Merkt euch schon mal Samstag, den 23.3., 14 Uhr ab Hauptbahnhof vor. Dann gehen wir zusammen auf die Straße für eine echte Verkehrswende. Die Demo wird organisiert von der „Initiative Nahverkehr für alle“, dem Radentscheid, KligK und anderen:

Vor einem Jahr wurde die Liniennetzreform eingeführt und viele von uns, von Forstfeld bis Wilhelmshöhe, vom Fasanenhof bis nach Harleshausen, wurden vom Öffentlichen Nahverkehr abgeschnitten. Im Januar hat die Stadt Kassel das Bürgerbegehren zum Radentscheid trotz knapp 22.000 Unterschriften für rechtlich nicht zulässig erklärt. Und gleichzeitig schreitet der Klimawandel voran.
Besonders hart trifft er diejenigen, die am wenigsten dazu beigetragen haben: Menschen aus dem globalen Süden sowie zukünftige Generationen. Diese Ungerechtigkeit muss so schnell wie möglich beendet werden! Es ist Zeit für eine Verkehrswende, für Mobilität und saubere Luft für alle und als Beitrag zur Klimagerechtigkeit.

Deswegen fordern wir für eine lebenswerte anstelle einer autogerechten Stadt:
den Ausbau des öffentlichen und barrierefreien Nahverkehrs in Kassel und
den Ausbau des Radverkehrs, ausgehend vom Radentscheid.

Wir wünschen uns eine Stadt, in der man gerne mit Rad und Nahverkehr fährt, in der Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen problemlos in den Bus/die Bahn steigen können und die klima- und damit menschengerecht ist.

Das wünschst Du Dir auch?
Dann komm am 23.03.2019 um 14 Uhr zum Hauptbahnhof in Kassel!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s